Mercedes Platz bekommt Zuwachs

Drei neue Gastronomiekonzepte für Berlin

Drei neue Gastronomiekonzepte für Berlin
Mercedes Platz Berlin, Foto: mercedes-platz.de

Mit Einstein Kaffee hält Berlins führendes Kaffeekonzept Einzug auf dem Areal rund um die Mercedes-Benz-Arena. Das gab die Anschutz Entertainment Group (AEG), Bauherr, Entwickler und Betreiber des zukünftigen Mercedes Platz bekannt.

Bereits seit 1978 prägt Einstein Kaffee die Kaffeekultur der Hauptstadt. Dabei wird vor allem auf Handwerk und Tradition gesetzt. Feinste Arabica Bohnen aus eigener Rösterei werden nach eigenen Rezepten verarbeitet. Die Besucher des Entertainment-Areals können sich auf italienische und Wiener Kaffeehauskultur im edlen Ambiente mit professionellem Service auf 160 Quadratmeter freuen. Kuchen und Speisen sowie der Verkauf von Kaffeebohnen vor Ort runden das Angebot sinnvoll ab.

Der zweite Name, Loretta, ist dank des beliebten Ausflugsziels Loretta am Wannsee zu einer traditionellen Institution geworden, geht es um Biergärten in Berlin. Das erfolgreiche Konzept wird mit Loretta an der Spree auf 433 Quadratmetern nun im Bezirk Friedrichshain Einzug halten. Eine geschmackvolle und hochwertige deutsche Gastronomie samt Restaurant und Biergarten bereichert damit zukünftig den Mercedes Platz. Gleich daneben siedelt sich Lorettas Imbiss an, der den Gästen die berühmte Berliner Currywurst und ein modernes Fritten-Konzept bietet.

Auf die Hand macht den Namen zum Programm. In der Luisenstraße in Berlin-Mitte befindet sich das Stammhaus der Gastronomie. Ideenreiche Sandwiches, Salate und gesunde Snacks gehören zum Konzept des Unternehmens. Eine besondere Auswahl an Kuchen, Gebäck, Süßspeisen und Getränken ergänzt die Speisekarte. Die Gerichte-To-Go werden vom Küchenteam liebevoll und Handarbeit zubereitet. 2018 eröffnet auf die Hand eine Dependance am Mercedes Platz und reiht sich damit in die Berliner Originale ein.

Die Restaurantkette Tony Romas wird ebenfalls an den Mercedes Platz ziehen und verlässt damit den Potsdamer Platz in Mitte. Folgende Gastronomiemieter stehen für die Eröffnung des Mercedes Platz im Herbst 2018 fest: Restaurant ALEX, auf die hand, coa, dean & david, Einstein Kaffee, Hans im Glück, Loretta an der Spree, Loretta ImBiss, L‘Osteria, Sausalitos und Tony Romas. Das Beratungsunternehmen Jones Lang La Salle besitzt das exklusive Mandat für die Vermietung des Mercedes Platz.