50 Jahre Cremina

Edizione Speciale zum Jubiläum der Cremina Espressomaschine

50 Jahre Cremina
50 Jahre Cremina (Bild: Olympia Express)

Sie gilt als Kultobjekt, als Rolex unter den Siebträgermaschinen oder Rolls Royce unter den einarmigen Kaffeebanditen – die kleine, grazile Espressomaschine Cremina von Olympia Express. 1967 entwickelt und für die Ewigkeit gebaut, überzeugt sie vor allem mit der ausgezeichneten Verarbeitung hochwertiger Materialien. Perfektion seit 50 Jahren.

Die kompakte Espressomaschine ist langlebig und nahezu immer reparabel. Rostfreier Stahl sowie Chrom und Messing machen sie zu einem optischen Highlight. Die Cremina arbeitet mit dem Pre-Infusions-Kolbensystem, das sich seit Jahren bewährt. Das erprobte Extraktionsverfahren garantiert einen perfekten Espresso und wird durch die wachsende Erfahrung des Cremina-Besitzers stetig optimiert.

Pünktlich zum Jubiläum bringt der Hersteller Olympia Express eine Edition Speziale auf den Markt. Farblich basiert die Sonderedition auf dem Original von 1967. Der elegante Farbton Marrone – italienisch für Braun – entstand nach Materialproben einer noch immer genutzten Originalmaschine aus dem ersten Erscheinungsjahr. Jedes Modell der einmaligen Sonderauflage trägt eine Plakette auf der Rückseite mit der Bezeichnung Editione Speciale.

Geburtstags-Apéro am 6. Oktober 2017 von 16:00 bis 21:00 Uhr bei Espresso Prego in Hamburg
Weitere Informationen finden Sie hier.