Cube the Soup von Debic

Frische Suppen im Handumdrehen zubereitet

Leckere Suppen (Bild: Debic)

Suppen wurden lange Zeit als Arme-Leute-Essen geschmäht, heute sind sie begehrter denn je. Sie sind wahre Vitaminbomben, wärmen von Innen und steigern den Umsatz. Mit minimalem Wareneinsatz erzielt man maximalen Erfolg. Gastronomen, die mit saisonalen Produkten arbeiten und Suppen als Vorspeise oder eigenen Gang in einem Menü anbieten, steigern damit den Gesamtpreis eines Menüs.

Kreative Suppenzubereitung

Gemüse- und Fleischüberschüsse lassen sich gut zu Suppen verarbeiten. Dafür bedarf es aber einer sorgfältigen Vorbereitung. Das Cube-the-Soup-Konzept kommt in Zeiten von Personal- und Fachkräftemangel in der Gastronomie gerade recht. Es besteht aus einer Basissuppe, die mit Würfeln aus einer vorher zubereiteten und eingefrorenen Reduktion aromatisiert wird.

Tomatensuppe (Foto: Debic)

Außerhalb der Hauptgeschäftszeiten lässt sich die Basissuppe ideal vorbereiten. Man stellt sie mit Geflügelbouillon, Schalotten, Knoblauch, Debic Braten & Backen sowie der kochstabilen Sahne Debic Culinaire Original 20 Prozent her.

Gäste profitieren von geringen Wartezeiten

Den individuellen Geschmack erhält die Basissuppe durch die Würfel (Cubes), die es in den unterschiedlichsten Aromen und Ingredienzen gibt. Cubes mit Trüffelöl und Trüffeltapenade werden mit getrockneten Shiitake-Pilzen, Dashi-Brühe und Schalotten zu einer köstlichen Reduktion verarbeitet. Im Herbst eignen sich besonders Würfel aus Karotten, Ingwer und Kürbis.

Die entstandenen Reduktionen lassen sich portionsweise in Eiswürfelformen füllen und einfrieren. Die Farbe von Kräutern und verarbeitetem Gemüse bleibt erhalten. Zudem ist es möglich, die Würfel à la minute einzeln zu entnehmen. Das Cube-the-Soup-Konzept erlaubt es Profiköchen, köstliche Suppen auf praktische Art und Weise im Voraus und auf Vorrat zuzubereiten.

Rezepte und Produkte von Debic, der Premiummarke von FrieslandCampina Foodservice, sind ganz auf die Bedürfnisse von Profianwendern ausgerichtet. Sahne-Spezialitäten wie Sprüh- und Kochsahnen, Desserts und Dessertbasen und hochqualitative Butterprodukte erleichtern den Küchenalltag von Köchen.