Für ein optimales Schlafklima - Neuheiten von Wäschekrone

Für ein optimales Schlafklima - Neuheiten von Wäschekrone
Bettwasche mit Rankendessin, Foto: Wäschekrone

Die natürliche Faser Tencel wurde von Lenzing, international führender Hersteller hochwertiger, botanischer Cellulosefasern, entwickelt und bietet ein ausgezeichnetes Feuchtigkeitsmanagement. Aufgrund ihrer innovativen Eigenschaften hat sich der Wäschekrone dazu entschlossen, Bettwaren aus Tencel in sein Portfolio auf-zunehmen. Zur Kollektion gehören zwei hautschmeichelnde Bettwäschen in Streifen- bzw. Uni-Dessin, beide mit Hotelverschluss. Dank des optimalen Materialmix von 70 Prozent Tencel und 30 Prozent Polyester fühlt sich die Bettwäsche angenehm glatt an und überzeugt mit einer idealen Feuchtigkeitsregulierung. Um eine ganzheitliche Lösung für höchsten Schlafkomfort anbieten zu können, führt Wäschekrone innerhalb des Tencel-Sortiments auch Kissen mit zwei unterschiedlichen Bezugsstoffen, körperformgerechte Einziehdecken mit Längssteppung, Matratzenschoner in allen gängigen Größen sowie eine 30 Zentimeter hohe Boxspringbettmatratze.

Angepasst an die äußeren Bedingungen nimmt das Bettwarenprogramm aus Tencel Feuchtigkeit besonders schnell auf und gibt sie auch wieder rasch an die Umgebung ab. Diese Eigenschaft gewährleistet ein optimales Schlafklima, unter-stützt eine erholsame Nachtruhe und ist auch ein großes Plus für die Hygiene der Bettwaren: Die Feuchtigkeit wird sofort ins Faserinnere transportiert, was die Ent-stehung von Bakterien und damit auch von unangenehmen Gerüchen verhindert. Die Bettwaren sind bei 60 Grad Celsius waschbar und damit auch für Allergiker geeignet.

Für die Ansprüche der gehobenen Hotellerie hat Wäschekrone eine neue Bettwäsche von ausgesuchter Qualität im Programm, die das klassische, feine Rankendessin zeitgemäß interpretiert. Das dezente, leicht verspielte Dessin unterstreicht elegante Einrichtungskonzepte, unabhängig davon ob es sich um ein Traditionshaus oder ein modernes Designhotel handelt. Damit ist die Mako-Brokat-Damast-Bettwäsche in edel glänzendem Weiß oder Creme eine Alternative zu den beliebten Uni- oder Streifendessins und besticht darüber hinaus mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Als Ergänzung zum bestehenden Sortiment hat das Unternehmen ein strapazierfähiges Piquet-Spannbetttuch aus 80 Prozent Baumwolle und 20 Prozent Polyester in sein Programm aufgenommen. Das weiße Spannbetttuch überzeugt mit Funktionalität, ist formstabil, robust sowie langlebig – ideal beispielsweise für Businesshotels, wo die Bettwäsche häufig schon nach nur einem Tag gewechselt werden muss.