Handschlag vom Grandseigneur

Foto: Huss-Medien/B. Lehmann

Zwei intensive Tage, vollgepackt mit wertvollen Tipps, mit Fachwissen, unterhaltsamen Details, mit Einblicken in die Produktion sowie Verkostemöglichkeiten, erlebten am 22. und 23. Januar 2018 die Teilnehmer des Praxisseminars Kaffee, Tee, Kakao, veranstaltet von den Fachmagazinen gastronomie & hotellerie und GV-kompakt gemeinsam mit dem Heißgetränkespezialisten J.J. Darboven.

Erstklassige Referenten des Unternehmens und eine sehr aufgeschlossene, kollegiale und herzliche Atmosphäre ermöglichten einen intensiven Austausch und konzentriertes Lernen mit allen Sinnen. Überraschendes Highlight des Seminars: Albert Darboven, der prominente Firmeninhaber und Grandseigneur der Kaffeeröstergilde begrüßte die Gastronomen und Hoteliers persönlich auf gewohnt charmante Art in der Acadamy auf dem Hamburger Firmengelände. Nach einem kleinen, amüsanten Exkurs in die Geschichte des Kaffeeanbaus, postierte er die Seminarteilnehmer vor dem von ihm geliebten Gemälde einer Plantage und mischte sich sehr gern fürs Gruppenfoto unter sie.