Vandemoortele startet Markenrelaunch

Vandemoortele startet Markenrelaunch
Ab Juli werden die Verpacken von The Originals auf My Originals nach und nach umgestellt. (Foto: Vandemoortele)

Alle lieben sie, die kleinen und großen sowie runden und bunten Leckereien mit dem Loch in der Mitte: die Donuts. Für Vandemoortele sind sie bereits seit 1997 eine der wichtigsten Produktgruppen innerhalb des Sortiments und sie haben sich im Markt unter der Marke The Originals fest etabliert.

Pünktlich zum 20. Jubiläum findet ein Markenrelaunch statt, um der bisherigen Marke eine zeitgemäßere und modernere Aufmachung zu geben. Aus dem bisher bekannten The Originals wird künftig My Originials. „An der gewohnten Qualität und dem Geschmack der Produkte, die unter der Marke bekannt sind, verändert sich nichts. Wir geben ihr lediglich ein neues, inspirierenderes Erscheinungsbild“, erklärt Marketingleitern Christina Hermann.

Zu der Markenfamilie gehören außer Donuts auch weiterhin die bekannten amerikanischen Produkte wie Cakes, Muffins und Brownies, die ab jetzt immer in Verbindung mit dem neuen Markennamen zu sehen sein werden. Der Start der neuen Marken-Generation wird durch eine aufmerksamkeitsstarke Kommunikation begleitet.

Ob auf den Verpackungen, in neu konzipierten Salesfoldern oder auf der Homepage – die neue Markenwelt soll überall erlebbar gemacht werden. Ab Juli werden die Verpackungen nach und nach auf das neue Design umgestellt.