Fühl Dich zu Hause wie bei Freunden

BOLD Hotels: Jung, frech und design-orientiert

BOLD Hotel München Zentrum (Foto: BOLD Hotels)
BOLD Hotel München Zentrum (Foto: BOLD Hotels)

Gegründet wurden die BOLD Hotels, die zur Morten Group GmbH gehören, im Jahr 2013 in München. Der Claim der Designhotels im bezahlbaren Budget-Segment lautet „Fühl Dich zu Hause wie bei Freunden“.

Weiterer Neubau geplant

 „Als wir 2013 an den Start gingen, wollten wir die Hotelszene mit unseren schicken Designhotels im günstigen Preissegment ein wenig aufmischen“, sagt Dr. Anton Hoefter, BOLD Hotels/KTC Königstein. „Das ist uns recht gut gelungen. Im vergangenen Jahr haben wir den nächsten Schritt gewagt und mit dem KTC Königstein eines der größten Kongress- und Tagungszentren im Rhein-Main-Gebiet übernommen.“

Derzeit gehören vier Hotels in München und Frankfurt mit insgesamt 536 Zimmern bzw. Apartments zum Unternehmen. Für 2020/21 ist der Neubau eines weiteren BOLD Hotels in Frankfurt geplant und für 2022 die Eröffnung von Serviced Apartments in Hamburg.

In der Gestaltung setzen die BOLD Hotels auf einen klaren ästhetischen Akzent mit einer Atmosphäre, in der man sich wohl fühlt. Die Zimmer verfügen über Eichenholzparkett, hochwertige Designelemente sowie ausreichend Platz zum Arbeiten oder Entspannen.

40 Veranstaltungsräume im KTC Königstein

Während die Häuser in München und in Frankfurt an der Messe keine Meeting-Kapazitäten haben, bietet das KTC Königstein mit 40 Veranstaltungsräumen für bis zu 500 Personen eine Vielfalt an Möglichkeiten. Hier lassen sich große Kongresse, Tagungen und Konferenzen sowie Hochzeiten und private Familienfeiern veranstalten.

Das Hotel befindet sich am Rande eines Naturschutzgebietes inmitten einer 2,4 Hektar großen Parkanlage. Anfang 2019 fiel der Startschuss für umfassende Renovierungs- und Umbauarbeiten.