Brillat Savarin-Plakette für Siegfried Meister

Brillat Savarin-Plakette für Siegfried Meister
Foto: FBMA-Stiftung

Mit der Brillat Savarin Plakette werden seit 60 Jahren Persönlichkeiten geehrt, die sich in herausragender Weise um die Gast- und Tafelkultur verdient gemacht haben. In diesem Jahr ging die Auszeichnung an Siegfried Meister, dem vor rund 40 Jahren ein Durchbruch in der Küchentechnik gelang. Sein Rational Kombidämpfer verbesserte die Produktionsprozesse gravierend und ist bis heute eine der bedeutendsten Innovationen in der Groß- und Gewerbeküche.

 

Meisters Erfolgsrezept: Nicht Umsatz oder Gewinn, sondern der höchstmögliche Kundennutzen ist das oberste Ziel der Rational AG. Seit jeher möchte der heute 76-Jährige vor allem eines: Profiköchen das beste Werkzeug zum Garen ihrer Speisen an die Hand geben. Rational versteht sich daher nicht zuerst als Maschinenbauer, sondern als innovativer Problemlöser. Bis heute setzt das Unternehmen immer wieder neue Leistungsstandards. Vergeben wird die Auszeichnung einmal im Jahr von der gemeinnützigen Stiftung der Food + Beverage Management Association, dem Fachverband für Führungskräfte aus Hotellerie und Gastronomie.

 

Foto: Preisträger Siegfried Meister (4.v.li.) bei der Verleihung der 60. Brillat Savarin-Plakette.