Deutsche Kandidaten sind gekürt

Kreiert werden muss ein DISARONNO-Cocktail mit Starfaktor.

Nach den Regionalcastings stehen nun die Teilnehmer für Deutschland fest: Markus Heinze (Foto rechts) von der Newmans Bar at The Ritz Carlton, Wolfsburg mit seiner Kreation "Natale con gli amici" und Michael Prescher (Foto links) von der Sonder Bar aus Dresden mit seinem Drink "Cheers – Herr Schneider!".

Finale in Berlin

Die Finalisten treffen sich nun am 05. Juli 2012 zur Global MIXING STAR Challenge in Berlin.

Unter dem scharfen Blick des weltberühmten Mixologen Dom Costa kämpfen dann die weltbesten Barkeeper um den Titel „THE DISARONNO MIXING STAR 2012“.

Er oder sie fliegt nach Mumbai in Indien, wo neben einem Besuch in den weltberühmten Bollywood-Filmstudios auch eine Gastrolle als „Star-Barkeeper“ in einer aktuellen Bollywood-Produktion auf dem Programm steht.

Außerdem bekommt der Gewinner einen Platz in der „DISARONNO HALL OF FAME 2012“. In diesem internationalen Cocktail-Führer werden die besten Cocktails und Barkeeper-Performances des Wettbewerbs 2012 veröffentlicht.

Und hier Mixturen der deutschen Teilnehmer:

Natale con gli amici (Henze): 2c l Disaronno, 2 cl Stollenlikör Meissener Spezialitäten Brennerei, 0,8 cl Delamain Lebkuchensahne, Tonkabohne-Vanillenabrieb.

Cheers-Herr Schneider! (Prescher): 4 cl Disaronno, 5 cl Apfelsaft, naturtrüb, 1 cl Pflaumenessig, 3 BL Frischkäse Exquisa, 2 BL Szechuanpfeffer, Handvoll Rucola.

Fotos: Disaronno