Datenschutz

DSGVO-konformes Meldeschein-Muster vom Hotelverband vorgelegt

Die neue Datenschutzverordnung DSGVO (Foto: Stockwerk-Fotodesign/stock.adobe.com)

Das Inkrafttreten der neuen Europäischen Datenschutzverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 war der ideale Anlass für Hoteliers, die Gestaltung ihres Hotelmeldescheines einer Überprüfung zu unterziehen. Trotz der neuen komplexen Vorgaben der DSGVO bleibt es Ziel, die von den Gästen auf dem Hotelmeldeschein genutzten Daten für Marketing- und Kundenbindungszwecke zu nutzen.

Vorlage kann individuell angepasst werden

Der Hotelverband Deutschland greift seinen Mitgliedern mit einer Vorlage unter die Arme. Sie können das Hotelmeldeschein-Muster auf der Homepage des Hotelverbandes in deutscher und englischer Sprache herunterladen. Das Hotel braucht nun nur noch die Angaben in eckigen Klammern, wie zum Beispiel die Betriebsgesellschaft oder die Kontaktdaten für die Wahrnehmung von Betroffenenrechten auf der Rückseite des Meldescheins eintragen.

Im Abschnitt „Datenschutzrechtliche Einwilligung zu freiwilligen Angaben“ sind relevante Informationen zu finden, die in der betrieblichen Praxis von vielen Hotels angefragt bzw. gespeichert werden. Dazu gehören zum Beispiel das Kfz-Kennzeichen für die Parkplatznutzung, der Versand eines Newsletters oder der Geburtstag des Gastes. Möchte das Hotel von diesen Optionen keinen Gebrauch machen, können diesen Informationen einfach gestrichen werden.

Das vom Hotelverband erstellte Muster entspricht dem besten Wissenstand des Hotelverbandes. Allerdings kann vom Hotelverband keine Gewähr oder Haftung bezüglich der Inhalte des Musters gegebene werden, denn bislang gibt es weder gerichtliche oder behördliche Entscheidungen zu Umsetzungsdetails der DSGVO.

Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist der Branchenverband der Hotellerie in Deutschland. Zu seinen Mitgliedern gehören rund 1.300 Häuser aus den verschiedensten Kategorien, wie der Individual-, Ketten- und Kooperationshotellerie. Er vertritt die Interessen der Hotellerie in Deutschland und Europa gegenüber der Öffentlichkeit sowie der Politik. Darüber hinaus bietet er eine Vielzahl an hotelleriespezifischen Dienstleistungen an.