Saunaspaß über den Wipfeln

Einzigartige Hochsitz-Sauna im Wellnesshotel Berlins KroneLamm

Hochsitz-Sauna im Schwarzwald
Hochsitz-Sauna im Schwarzwald (Foto: Berlins KroneLamm)

Hotelier Rolf Berlin, ein Fan heimischer Wälder, hatte die Idee für diese extravagante Attraktion. Baums Holzteam setzte sie in handwerklich anspruchsvoller Maßarbeit um. Für außen verarbeitete der Saunaspezialist witterungsbeständiges Lärchenholz, die Innenwände sind aus aromatischem Zedernholz.

Atemberaubender Blick

Das neue Highlight des 4-Sterne-Superior-Hotels bietet einen atemberaubenden Blick über die Scharzwaldwipfel. Am Hang in neun Metern Höhe erlebt der Badegast das Gefühl, über dem Boden zu schweben. Von hier oben sieht er durch die schräg angelegten Fensterflächen auch in die tiefen Täler.

Neben der aufregenden Perspektive bietet die Sauna pure Entspannung: Bei 80 Grad Celsius Kabinentemperatur ruht der Badegast auf Bänken aus Abachi-Holz. Aromatische Aufgüsse aus hochwertigen Tannennadelölen runden das Vergnügen perfekt ab. Zum Komfort gehört auch ein stufenloser Zugang von der Schwimmbadterrasse des Hotels. Es muss also niemand eine Leiter erklimmen für das außergewöhnliche Saunaerlebnis.