Jubiläum im September 2012

Im September 1982 gründete Thomas Fluhrer den Fluhrer Speisekarten-Verlag und entwickelte das Fluhrer-System: flexible Angebots-Abheftung mittels des Fluhrer Spezial-Gummibandes.

 

Seit 1991 führen er und seine Frau Heike Fluhrer gemeinsam die Geschäfte der GmbH.

 

Heute kann man zurückblicken auf

- 30 Jahre Ideen für Ihre Speise- & Weinkarten,
- 30 Jahre Kontinuität & Innovation,
- 30 Jahre Fluhrer Speisekarten.

 

Von Beginn an hat sich Fluhrer auf die Konzeption und Herstellung von Speise- & Getränkekarten aus hochwertigen veredelten Kartonagen spezialisiert.

 

Die Gastronomie verlangte bereits damals – vor dem Siegeszug des PCs – nach einer schnellen, einfachen Austauschbarkeit des Angebotes. Früher waren alle Karten aus Kartonagen fest geheftet und somit nicht veränderbar. Korrigierte Preise, Aufkleber oder handschriftliche Zusätze waren bis dato an der Tagesordnung.

 

Der Kundenwunsch nach mehr Flexibilität führte zur Entwicklung des inzwischen europaweit eingeführten und bewährten Fluher System. Heute wird es in vielen innovativen Varianten angeboten.

 

Eine eigene Buchbinderei, in der auch Einzelanfertigungen nach Kunden-Wunschmaß gefertigt werden, runden das Angebot ab.

 

Die Bedürfnisse der Gastronomie liegen dem Hersteller am Herzen. Auf Gastro-Fachmessen und in persönlichen Gesprächen werden die Wünsche der Kunden aufgenommen und fließen so in die Produkte ein. Auch ausgewählte Fluhrer- Stützpunkthändler beraten kompetent und zuverlässig.

 

Weitere Informationen finden Sie bei der Fluhrer Speisekarten Verlag GmbH.