Badeinrichtung

Kaldewei stattet V Tower in Prag aus

Acht Badewannen Meisterstück Centro Duo Oval befinden sich in den weitläufigen Penthäusern (Foto: Kaldewei)

Der Tower, dessen Form an den Buchstaben V erinnert, ist mit seinen 104 Metern und dreißig Stockwerken das höchste Wohngebäude Tschechiens. Entworfen wurde es vom Architekten Radan Hubička. Auf den Etagen eins bis vier befinden sich Büros und Geschäfte, ab dem fünften Stock Wohnungen. Die Ausstattung der luxuriösen Appartements ist geprägt von zeitloser Eleganz. Verwendet wurden edle, natürliche Materialien wie hochwertiges Eichenholz, italienischer Marmor, Granit aus Zimbabwe oder Grünem Onyx aus dem Iran.

Gelebter Luxus

Sämtliche Wohnungen verfügen über eine innovative Heizungsanlage sowie ausgeklügelte Raumakustik. Die Bewohner gelangen durch die Lobby mit durchgängigem Concierge-Service in ihre Appartements. Auf dem „Club-Floor“ – ein Stockwerk konzipiert für die Entspannung und Unterhaltung mit einem Fitness-Center, inklusive Pool und Sauna sowie privatem Kino und einem Kinderbereich, verbringen sie ihre Freizeit. Abgerundet wird das Paket durch zusätzliche Services wie Housekeeping, Wäschereinigung, Baby- und Hundesitting oder Blumenservice.

Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit

Kaldewei wurde mit der Ausstattung der Bäder des V Towers beauftragt. Acht Badewannen Meisterstück Centro Duo Oval befinden sich in den weitläufigen Penthäusern. Das freistehende Wannenmodell mit emaillierter Verkleidung fügt sich harmonisch in die Ausstattung des Bades ein.

In den meisten Bädern des Gebäudes wurde die Kaldewei Badewanne Classic Duo, die durch ihr klassisch-edles Design punktet, verbaut. Sämtliche Badewannen sind „Made in Germany“ und aus kostbarem Kaldewei Stahl-Email gefertigt. Dieses besondere Material verbindet Stahl und Glas miteinander. Die Eigenschaften der beiden Naturmaterialien werden in perfekter Symbiose zusammengeführt. Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit treffen hier auf eine exquisite Optik.

Bilder im Text: Kaldewei