Besondere Hotelausstattung

Living Hotel Kanzler in Bonn: Kino & neue Zimmer

Living Hotel Kanzler in Bonn (Bild: Living Hotel Kanzler)

Das Kino bietet Platz für 24 Gäste, die in nachtblauen Samtsesseln Platz nehmen dürfen. Popcorn und Softdrinks dürfen natürlich nicht fehlen. Mit hochwertiger Kinotechnik wird vorerst jeden Dienstag und dritten Mittwoch im Monat um 20 Uhr ein Mix aus neuen Filmen und Klassikern von James Bond bis Loriot gezeigt. Und das Beste daran? Der ganze Spaß ist, bis auf Popcorn und Drinks, kostenlos.

General Manager Magnus Schwartze freut, sich: „Welches Hotel kann schon von sich behaupten, ein eigenes Kino im Haus zu haben? Das ist in Bonn und der Region ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Darum wollte ich diesen besonderen Ort, der schon von meinen Vorgängern angedacht und initiiert war, unbedingt zum Leben erwecken, in unseren Hotel-Alltag integrieren und somit auch einen Treffpunkt für Hotelgäste und unsere Nachbarn schaffen. Und es ist eine Riesenfreude zu sehen, dass unser neues Kino von Tag eins angenommen wird.“

Kino-Angebot soll schnell erweitert werden

Aus diesem Grund möchte Schwartze das Angebot auch zeitnah erweitern. Zukünftig sollen die Filme in wöchentlichem Turnus laufen. Außerdem werden Gäste und Besucher auch die Möglichkeit haben, das Kino exklusiv privat zu mieten.

25 Doppel Deluxe Apartments wurden neu gestaltet

Schwartze hatte in seinen ersten Dienstmonaten im Bonner Hotel Kranzler allerdings noch ein anderes Projekt im Blick. Die größte Zimmerkategorie, 25 Doppel Deluxe Apartements mit einer Durchschnittsgröße von 37 Quadratmetern und herrlichem Blick auf die Adenauerallee, wurden renoviert und komplett neu gestaltet. Statt auf Teppich laufen die Gäste nun auf hochwertigem Parkett. Außerdem wurden neue abdunkelnde Vorhänge und Gardinen angebracht. Zusätzlich wurden die studioartigen Barküchen überarbeitet. Gäste können sich zudem über neue 43“ Fernseher freuen.