Branchennews

Manuel Eich neuer Executive Chef im Steigenberger Am Kanzleramt

Manuel Eich
Manuel Eich (Foto: Steinberger Hotels)

Seine Ausbildung zum Koch absolvierte Eich im Intercontinental Hotel in Frankfurt am Main, welche er 1986 erfolgreich abschloss. Die folgende Zeit nutzte er, um sowohl national als auch international wertvolle Arbeitserfahrung zu sammeln.

Es folgten das Hyatt Kingsgate Queenstown in Neuseeland, der Bayrische Hof und das Park Hilton in München sowie das Cairns Hilton in Australien. Die Ausbildung zum Küchenmeister, welche er von 1994 bis 1995 an der IHK in Frankfurt am Main absolvierte, rundete sein Profil ab. Von 2000 bis 2008 war er als Küchenchef im Seminaris Seehotel in Potsdam und anschließend bis 2017 im Seminaris Campushotel in Berlin tätig.

„In keiner anderen deutschen Stadt hat sich die Gastronomie-Szene so rasant und positiv entwickelt wie hier in Berlin. Ich freue mich, wieder in der Hauptstadt zu sein, sowie die Küche im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt zu leiten und gemeinsam mit den Mitarbeitern weiterzuentwickeln – auch im Hinblick auf die kommende Neueröffnung eines Restaurants und der zusätzlichen Eventfläche“, sagt Manuel Eich.