METRO-Markt gehört zu den Ausgezeichneten

Das qualitativ hochwertige Fischsortiment, die Einhaltung von strengen Nachhaltigkeitskriterien und der besonders gute Service des Fachpersonals
überzeugten die Jury.

 

„Mitarbeiter, die mit Leidenschaft bei der Arbeit sind, machen unseren Erfolg aus. Ohne ihre Unterstützung wäre diese Auszeichnung nicht möglich gewesen“, sagt Frank Günther, Betriebsleiter vom METRO Cash & Carry Großmarkt Berlin-Friedrichshain.

 

Die Auszeichnung, die die Fachzeitschrift „FischMagazin“ jedes Jahr verleiht, zeigt den hohen Vorbildcharakter des Großmarktes und belohnt das besondere Engagement sowie die kreativen Ideen der Mitarbeiter.

Die Fischabteilung des Großmarktes Berlin-Friedrichshain ist rund 350 Quadratmeter groß und bietet ein breites Frischfisch-Sortiment von mehr als 300 Artikeln aus aller Welt an. Jede Woche werden zwischen 1.700 bis 1.900 Kunden bedient.

 

Im Foto v.l.n.r. André Nikolaus, Chefredakteur FischMagazin; Tino Kuhn, Abteilungsleiter Frisch-Fisch, METRO Cash & Carry Berlin Friedrichshain; Frank Günther, Bereichsleiter, METRO Cash & Carry Berlin Friedrichshain; Nils Busch-Petersen, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Berlin-Brandenburg; Michael Steinert, Verleger FischMagazin.