Studenten werden für Kreativität belohnt

Studenten werden für Kreativität belohnt
Die SRH Hochschule Berlin schreibt mit 8forYou einen Teilstipendienwettbewerb aus. (Foto: Pixabay)

Kreativität und ein kluger Kopf zahlen sich für angehende SRH-Studenten in Dresden aus. Mit dem Wettbewerb 8forYou lobt die Hochschule zum ersten Mal acht Leistungsstipendien aus, von denen auch der Dresdner Campus am Albertplatz profitiert. Angesprochen sind alle Studierenden, die sich an der Hochschule für einen Platz in einem Bachelor-, Master- oder MBA-Programm in Dresden oder Berlin bewerben. Wer bei der Beantwortung von einer der drei gestellten Fragen rund um die Herausforderungen der Digitalisierung Kreativität und Originalität beweist, kann sich bereits ab dem Wintersemester 2017/18 über einen Zuschuss zu den monatlich anfallenden Studiengebühren in Höhe von 300 Euro freuen – und damit beispielsweise im Bachelorstudium in Dresden mehr als 50 Prozent sparen.

Neben der Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen sollen die Umsetzungen auf einem One-Pager Raum finden – gern dürfen die Beiträge um kurze Videos oder Fotos ergänzt werden. Eine Fachjury wählt aus den Einreichungen die besten acht Stipendiat/Innen für alle Studiengänge der SRH Hochschule Berlin und des Dresdner Campus aus.

Es werden maximal zwei Teilstipendien pro Studiengang vergeben. Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die Anerkennung der weiteren gesetzlichen und vertraglichen Bedingungen für die Zulassung zu einem Studium an der SRH Hochschule Berlin.