Work-Life-Balance in der Ausbildung

Yes We Can! Azubis kreieren Kalender

Auszubildende des Park Inn by Radisson
(Bild: Park Inn by Radisson)

Dazu entwickelte ein fünfköpfiges Azubi-Organisations-Team ein Konzept. Vorangegangen waren intensive Diskussionen mit den 40 Azubis und Dual-Studierenden des Hotels. Herauskam eine Gegenüberstellung von zwei Bildern pro Kalenderblatt, die ein „Work“- und ein „Life“-Motiv zeigen.

In den zwölf „Work“-Motiven werden die verschiedenen Berufe und Abteilungen des Hotels dargestellt: Restaurant, Bankett, Housekeeping, Telefonie, Technik, Küche, Spülküche, Portier, Lager und Bar. „Life“ hingegen zeigt die Auszubildenden in ihrer Freizeit.

Für das Fotoshooting wurden Requisiten beschafft, Outfits zusammengestellt und Szenen aufgebaut. Die Auszubildenden agierten selber als Models. So entstanden professionelle Bilder, die auf humorvolle Weise Arbeit und Freizeit gegenüberstellen. So zeigt ein Kalenderblatt eine Auszubildende beim Teigkneten, auf dem zweiten Bild wird ihr während einer Massage der Rücken "geknetet". Im September brät eine Auszubildende in der Showküche ein Steak, nach dem Feierabend grillt sie mit Freunden Marshmallows am Lagerfeuer.

(Bild: Park Inn by Radisson)

Entstanden ist ein sehenswerter Kalender, der die vielfältige Welt junger Hotelmitarbeiter beleuchtet. „Mit Phantasie und Herzblut haben unsere engagierten Nachwuchskräfte dieses einmalige Projekt geplant und realisiert“, freut sich Jürgen Gangl, General Manager, über das gelungene Ergebnis.

Der Kalender ist ein Präsent für Gäste, Partner und Mitarbeiter des Hauses.